Kakaozeremonie im zeichen der mondin

Entdecke die Kraft des weiblichen Zyklus

Jedes Wesen kann sich, zu jeder Zeit, an jedem Ort mit seinen Weiblichen Qualitäten verbinden und diesen Energien Raum schenken. Manche Momente, Orte, Wesen und Energien sind aber besonders resonant zu diesen Qualitäten und dadurch wirken sie unterstützend für die eigene Verbindung mit dem tieferen Weiblichen. 

 

Neumond ist eine solche Zeit. Singen, Kakao und Meditatives Malen, unterstützende Wesenheiten... Das eigene Herz, der eigene Körper und die Wildnis sind solche Orte. Eine wichtige weibliche Qualität ist die der Kreise, der Zyklen und Räder. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Neumond, Vollmond und ihre Übergänge. Morgen, Mittag, Abend und Nacht. Gespür, Wissen und Bewusstsein für die Wirkung und Kräfte der Zyklen in der Welt und im eigenen Leben wirkt öffnend, kräftigend und heilend auf die eigene Weiblichkeit.

Deswegen erweist sich aufrichtiger und sehender Kontakt zwischen weiblich verkörperten Wesen, als so kostbar füreinander. Seit Jahrtausenden nutzen Frauen diese Wirkung und treffen sich in Kreisen im Zeichen des Neumonds. Es ist an der Zeit diese Kraft wieder zu erwecken und dadurch die weiblichen Qualitäten und Kräfte für die Erde, die Menschen und ihre Kulturen wieder erlebbar, wirksam und heilig/ heilsam zu machen. Jede*r von uns kann dazu bei tragen.

 

In einem geschützten Zoom-Raum wollen wir ein Ritual der Weiblichkeit an Neumond entfalten.
Es gibt eine Kakao Zeremonie, eine Zyklen Aufstellung, einen Redekreis, geteilte Lieder und geführtes meditatives Malen.


Wir sind Mascha und Siarah. Mascha ist visionäre Künstlerin und wird dich an diesem Abend bei einem "Moon Painting" in deine eigene Tiefe begleiten.
Siarah ist Wildnis Guide und wird dich an diesem Abend durch deine innere Wildnis der Zyklen führen.

 

Bitte melde dich bis zum 4. Mai verbindlich an, da wir dich vor der Veranstaltung auf einen Schwellenspaziergang in die Wilde Welt schicken und zu dir nach Hause ein kleines Päckchen mit Roh-Kakao, Farbe und dem Geist dieses Abends zusenden wollen. Auf ganz bald.

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 27,99 Euro. Damit können wir unsere Kosten decken und für die Zukunft weitere Veranstaltungen dieser Art planen.